Fotos & Videos

Seit Anfang August 2023 bis Januar 2024 wurde die Soester Domorgel vom renommierten Unternehmen Mühleisen aus Leonberg aufwendig saniert. Der Originalspieltisch wird Ende April 2024 wieder eingebaut. Bis dahin ist das Instrument mit dem Interimsspieltisch und einem Touch-Display bedienbar.